Pfefferminztee gegen unreine Haut

Viele trinken Pfefferminztee bei Magenbeschwerden wie Appetitlosigkeit oder Übelkeit. Was viele nicht wissen: Die wirksame Heilpflanze ist ein wahrer Beautyhelfer und kann auch gegen unreine Haut helfen, denn Minze wirkt entzündungshemmend. Zwei Tassen Pfefferminztee täglich In einer Studie der American Academy of Dermatology tranken Probanden einen Monat lang täglich zwei Tassen Pfefferminztee. Bei 25 Prozent … Pfefferminztee gegen unreine Haut weiterlesen

Aktuelles

Stark gegen Erkältung – Medizinmann-Tee Ständig erkältet? Eine Tasse Medizinmann-Tee mit einem TL Manuka-Honig bringt Sie wieder auf die Beine. Im Vergleich zu normalem Honig enthält der aus Neuseeland stammende Manuka-Honig einen extrem hohen Gehalt an Methylglyoxal (MGO). Dieser Wirkstoff ist für die starke antibakterielle „aktive“ Wirkung des Honigs verantwortlich. Manuka-Honig unterstützt somit die körpereigene … Aktuelles weiterlesen

Warmer Tee bei Hitze – am besten Minze

Endlich können wir sommerliche Temperaturen genießen. Neben Lebensfreude und Genuss bringen heiße Temperaturen jedoch auch Belastungen für den Organismus mit sich. Der Körper kann mit Mattigkeit oder Schwindel reagieren. Durch das vermehrte Schwitzen verliert der Körper wichtige Mineralstoffe. Umso wichtiger ist es, den Flüssigkeitshaushalt auszugleichen – mindestens zwei Liter am Tag sollten es schon sein. … Warmer Tee bei Hitze – am besten Minze weiterlesen

Kräutertees im Ökotest – viele Tees stark belastet

Die Zeitschrift Ökotest nahm 22 Kräutertees (davon acht Bioprodukte) unter die Lupe und kam zu einem ernüchternden Ergebnis: Viele Sorten sind mit Pyrrolizidinalkaloiden belastet. Lediglich Biotees kamen besser weg. Pflanzeneigener Schutz Bei Pyrrolizidinalkaloiden handelt es sich um sekundäre Pflanzenstoffe, die die Pflanzen bilden, um sich vor Fraßfeinden zu schützen. Laut Bundesinstitut für Risikobewertung sollen bis … Kräutertees im Ökotest – viele Tees stark belastet weiterlesen